IMMOBILIEN-ANKAUFSTEST!

 

Die Katze im ……. ?

 

Oder hat der Makler auch Sie schon…

  dort…..?      opera1079_museo_madre

 

Im Rahmen unserer langjährige Sachverständigentätigkeit war es demnach  immer wieder auffällig, dass Hauseigentümer und Mieter oder Pächter, eine Immobilie erstanden hatten, ohne rechtzeitig in Erwägung gezogen zu haben, dass Mängel und Schäden bestehen könnten, die Laien nicht auffallen müssen oder auch nicht können. Erst im Nachhinein brechen die Probleme dann auf und erfordern sodann signifikante Gerichts- Sachverständigen- und Sanierungskosten. Der entstehende Nervenabrieb in diesen Situationen mit allen, oft tief gehenden Folgen wurde in gängigen TV-Formaten bereits ausgereizt. Bei einem gebrauchten Fahrzeug lassen die Kaufinteressenten den Wagen mittlerweile meist beim ÖAMTC oder ARBÖ,  TÜV durchchecken, vor dem Kauf. Bei Immobilien, die das 300 fache kosten können, seltsamerweise nicht.

 

CHECK-IMMO bietet Ihnen nun diese Möglichkeit auch für Immobilien. Wenn der Verkäufer dies nicht will, sodann halt Finger weg.  Die Bausubstanz und schlummernde Mängel werden aufgrund der Verliebtheit indas Objekt leider gerne übersehen, nicht erkannt, oder trotz Kenntnis des Verkäufers hierüber, nicht bekannt gegeben.

WIR BIETEN IHNEN AN:, Sie rechtzeitig, diesbezüglich beraten zu dürfen und Ihnen die möglichen, bestehenden und künftigen technischen Probleme der Immobilie vor Augen zu führen. Mit diesem Wissen wird es Ihnen möglich sein zu agieren, nicht nur zu reagieren, bzw. auf gesichertem Terrain zu verhandeln um sodann zu entscheiden.

Unsere Kosten sind vergleichsweise marginal, in Anbetracht Ihrer geplanten Investition, des erzielbaren Verhandlungserfolges, bzw. der ev. abgewendeten künftigen Sorgen und großer Kosten.   Diese, durch CHECK-IMMO ermöglichte, verbesserte Verhandlungsposition den Kauf-/Miet-/Pachtpreis betreffend, möchten wir hier nicht in Zahlen fassen müssen ….. Derartige Erfolge liegen bereits vor.

Diese Möglichkeit eines rechtzeitigen ANKAUFSTESTs wollen wir deshalb nun auch im Internet nachdrücklich bekannt machen und bieten außer den anderen angeführten Sachverständigenleistungen nun forciert den Immobilien-Ankaufstest, kurz gesagt CHECK-IMMO.at an!   Die Idee kam mir, Bmst. Ing. Norbert Netroufal, als ich z.B. nette Paare oder Familien bei den SV-Besichtigungen so weinen sah, als sie bald nach dem Kauf durch mich erkennen mussten, dass ihre geplante Zukunft eine Andere sein wird.

ALSO: Bei Beauftragung wird zunächst ein Termin für eine Besichtigung vor Ort anberaumt und sodann das Gebäude samt Umgebung detailliert überprüft. U.a. werden Feuchtigkeitsmessungen durchgeführt, der Instandhaltungsgrad beurteilt, Alter, Allgemeinzustand geprüft, sowie auch die Haustechnik, die Fenster, Fassaden, Verblechungen, Dachhaut, bauphysikalische Problemstellen, Kanal, bis hin zur Suche nach Rückständen unbeliebter Hausbewohner wie Insekten, Ratten, Schimmel usw. gecheckt.

Diese Kontrolle kann noch ausgeweitet werden (z.B. Druckprüfung, Probebetrieb, Kanal-TV usw., usw.) Weiters geben wir Tipps, welche Unterlagen und Informationen vom Verkäufer unbedingt vorzulegen, oder von Ihnen einzuholen sind (z.B. bewilligter Einreichplan, Plan, Gehsteigbescheid, uvm.). Manchmal ist auch ein Besuch bei der Behörde anzuraten um sich z.B. über Bauprojekte in der Nachbarschaft zu informieren . Auch ist „lastenfrei“ nicht immer „lastenfrei“ und bei der Grundstücksgröße oder der bebauten oder vermieteten Fläche gibt es immer wieder große Unschärfen.

 

Es tut uns leid, dass die meisten Menschen einfach kaufen/mieten/pachten, und dann erst schauen, oft aber einschauen……                                                                

 

Ruine       thumbnailCAEDHUZBbruchbude

 

Es gibt aber nun  WWW.CHECK-IMMO.AT